Der Zauberlehrling

(Basler Marionetten Theater)

«Zutritt verboten!», steht auf dem grossen Schild vor dem Eingang. Die Zwillinge Lia und Tim sind neugierig. Sie beschliessen durch das offene Dachfenster in das Labor hinunterzusteigen.

Im Labor erwartet sie eine Welt voller Überraschungen: Kugeln, leuchtende Stäbe, Flüssigkeiten, welche die Farbe wechseln und ein uraltes Buch. Sie probieren diese zauberhaften Dinge aus und werden vor Freude übermütig – so übermütig, dass einiges schiefläuft.

Die Katze Hokuspokus, welche im Labor lebt, muss da eingreifen: "In die Ecke dor, Ihr Geister! Das befiehlt euch euer Meister". Dann stellt sie die Kinder vor die Wahl: Alles vergessen und nach Hause gehen oder alles wieder in Ordnung bringen?



Gespielt mit Tischfiguren

Hochdeutsch, für Kinder ab 6 Jahren
Dauer: 50 Minuten, ohne Pause

Stück und Regie: Karin Wirth
Bühnenkonzept: Pascale Zwahlen

Figurenbau: Silvia Roos
Spiel: Ensemble BMT

Musik und Ton: Thomas C. Gass

 

VORSTELLUNGEN

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:00 Uhr

Samstag, 13. Mai 2017, 15:00 Uhr

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:00 Uhr

Mittwoch, 17. Mai 2017, 15:00 Uhr

Samstag, 20. Mai 2017, 15:00 Uhr

Sonntag, 21. Mai 2017, 15:00 Uhr