Information zur Barrierefreiheit


Das Basler Marionetten Theater befindet sich in den Kellerräumlichkeiten eines historischen Gebäudes, daher ist das Theater nur eingeschränkt begehbar für mobilitätseingeschränkte Personen.

 

Aus baulichen, denkmalschützerischen und feuerpolizeilichen Aspekten ist ein uneingeschränkter barrierefreier Zugang nicht umsetzbar.

 

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die untenstehenden Ausführungen. Bei Unsicherheiten beraten wir Sie gerne telefonisch und suchen mit Ihnen nach einer Lösung für Ihren Besuch:

Büro: 061 261 06 12 (Mo-Fr: 9-12h)

 



Mobilitätseingeschränkte Personen

Eine lange steile Treppe führt in das Foyer des Basler Marionetten Theater. Mobilitätseingeschränkte Personen können diese mittels Lift umgehen. Der Lift befindet sich hinter dem Eingang (2 Stufen) der Allgemeinenlesegesellschaft. Rollator, kleine Kinderwagen und kleine Rollstühle passen in den kleinen Lift. Elektrorollstühle leider nicht.

 

Vom Foyer in den Zuschauersaal führt nochmals eine Treppe (ca. 12 Stufen und guten Haltegriffen). Gerne hilft Ihnen unser Personal vor Ort, diese Hürden zu überwinden. Rollatoren und Kinderwagen können nach Absprache im Foyer geparkt werden.

Rollstuhlplätze (für kleine Rollstühle) können wir Ihnen gerne auf dem Technikbalkon (3 Stufentreppe) anbieten.

 

Unsere Toilettenanlagen sind leider sehr eng, daher existiert keine rollstuhlgängige Toilette. Die nächstgelegene rollstühlgängige öffentliche Toillette befindet sich gegenüber dem Münster (oberhalb Münsterberg).


Hör-/Sehbehinderung

Wir verfügen über keine Höranlage. Der Ton kommt in den meisten Stücken ab Band/Lautsprecher. Beste Hörbarkeit im vorderen Saaldrittel.

 

Für Menschen mit Sehbehinderung empfehlen wir die Plätze im vorderen Saaldrittel. Auf vorgängige Anmeldung können wir vor der Vorstellung auch ein haptisches Kennenlernen der Figuren arrangieren.


Zufahrt

Obwohl sich das Basler Marionetten Theater in der verkehrsfreien Innenstadt befindet, ist gemäss dem Kanton "das Bringen und Abholen von gebrechlichen und behinderten Personen zu Besuchszwecken in der motorfahrzeugfreien Kernzone jederzeit bewilligungsfrei gestattet."

 

Bitte beachten Sie, dass auf dem Münsterplatz keine Parkplätze zur Verfügung stehen.


Barrierefreie Website

Diese Website ist nahezu barrierefrei gestaltet.