E Fall für e Pätty


Pätty kehrt zurück! Das neue Stück in Zusammenarbeit mit der Verkehrsprävention vom JSD

Im Frühling 2022 zeigt das Basler Marionetten Theater für alle dritten Primarschulklassen das neueste Abenteuer von Pätty. Der beliebte Polizeihund kehrt nach mehr als 12 Jahren wieder auf die Bühne zurück. Sein Aufgabengebiet bei der Polizei ist inzwischen gewachsen, und so wird Pätty auch auf knifflige Kriminalfälle angesetzt. Eines Tages nimmt er die Spur der berüchtigten Kunsträuber «Boone & Gisele» auf. Er spürt, dass die beiden wieder etwas im Schilde

führen. Doch Pätty ist nicht allein. Er erhält Hilfe von Juna, einer neugierigen Primarschülerin.

Das Stück ist in enger Zusammenarbeit mit dem Justiz- und Sicherheitsdepartement (Kantonspolizei, Ressort Verkehrsprävention) entstanden. Den Kindern werden über das Medium «Figurentheater» spielerische Impulse gegeben. 


Hinweis: Die Aufführung ist nicht öffentlich und allen dritten Primarschulklassen von Basel-Stadt vorbehalten.