«Dr Dominik Dachs und d Katzepiraate»  Neuinszenierung

Basler Marionetten Theater

Nach dem Bilderbuch von Doris Lecher und Denys Watkins-Pitchford



Dominik ist ein alter, aber liebenswerter «Brummdachs». Eines Tages liest ihm Vagabunden-Otto die Zukunft aus der Pfote und sieht Dominik schon bald auf einer grossen Schiffsreise. Dominik muss lachen, doch als ihn Matthias, der Bootsbauer, um einen Gefallen bittet, wird Dominik unverhofft zum Schiffskapitän. «Tschuck, tschuck, tschuck», macht die alte «Möve». Aber der Weg ist gefährlich: Der rote Tom und seine Katzenbande machen die Gegend unsicher. Da kann ein hungriger Igel als Begleiter sicher nicht schaden, und Dominik und Niki-Tiki tuckern fast etwas zu sorglos durch den Kanal.

«Dominik Dachs und die Katzenpiraten» kennt man vor allem aus den guten, alten Fernsehtagen. 1970 wurde im damals neuen Studio Leutschenbach das Marionettenspiel für die Schweizer Wohnstuben produziert. Dominik Dachs wurde Kult und zur helvetischen Antwort auf die TV-Erfolge der Augsburger Puppenkiste. Ab 2024 erleben Dominik Dachs und Niki-Tiki ihr gefährlichstes Abenteuer schweizweit nur im BMT.


Gespielt wird mit Fadenmarionetten. Dialekt. Für Kinder ab 5 Jahren.
Dauer: 80 Minuten inkl. Pause
Bühnenfassung und Regie: Markus Blättler
Spiel: Ensemble BMT
Figuren und Bühnenbild: Vera Kniss
Stimmen: David Bröckelmann, Salomé Jantz, Michael Hug, Thomas C. Gass, Philippe Graff, Rula Badeen, Tatjana Pietropaolo, Rudolf Ruch, Thomas Fiechter und Skelt!
Musik: Thomas C. Gass
Anfangsmotiv: Hans Moeckel
Aufführungsrechte: Baeschlin Verlag, Ziegelbrücke


VORSTELLUNGEN im Familienprogramm

Samstag 15. Juni 2024, 15.00 Uhr AUSVERKAUFT
Sonntag 16. Juni 2024, 15.00 Uhr AUSVERKAUFT

Zusätzliche Vorstellungen im Oktober/November 2024!
Vorverkauf ab 14. September 2024.


Wir danken für die Unterstützung: