Silvester im Basler Marionetten Theater


Silvesternachmittag «D Frau Holle macht Wienacht»

für die ganze Familie ab 15.00 Uhr

Wir feiern den Silvesternachmittag zusammen mit Muffel, Julie, Marie und Frau Holle (<Infos).

inkl. eines kleinen Silvesterapéros in der Pause 


Gespielt wird mit Fadenmarionetten, Tischfiguren und den Holla Carol Singers.

Dialekt. Für Kinder ab 5 Jahren. 

Dauer: 75 Minuten inkl. Pause

Geschichte und Regie: Markus Blättler

Spiel: Ensemble BMT

Figuren und Bühnenbild: Vera Kniss

Stimmen: Prisca Hänggi, Michael Hug, Manuel Müller, Tatjana Pietropaolo,  Roland Niederer, Therese Klaus, Silvia Gallacchi, Thomas C. Gass, Silja Immeli

Musik: Thomas C. Gass

 


Vorstellung für Familien

Freitag, 31.12.2021, 15.00 Uhr

Eintritt pauschal CHF 28.– inkl. Apéro


Silvesterabend: «Dr glai Brinz»

für Erwachsene ab 20.00 Uhr

Reisen Sie mit dem kleinen Prinzen zu den Planeten, entdecken Sie prominente Stimmen und am Ende das Geheimnis des Lebens auf einfache und berührende Art (>Infos). In der Pause erwartet Sie ein Apéro riche.


Gespielt wird mit Fadenmarionetten.

Dialekt. Ab 12 Jahren.

Dauer: 100 Minuten inkl. Pause

Baseldeutsche Übersetzung: Anne Burri

Regie: Markus Blättler

Spiel: Ensemble BMT

Figuren und Bühnenbild: Richard Koelner

Stimmen: Daniel Buser, Silja Immeli, Colette Greder, Thomas C. Gass, Felix Rudolf von Rohr, -minu, Roland Niederer, Christoph Haering, Michael Hug, Sabine Mack, Marc Gianola, Markus Blättler, Sabine Immeli

Musik: Thomas C. Gass


Vorstellung für Erwachsene

Freitag, 31. Dezember 2021, 20.00 Uhr

Eintritt pauschal CHF 75.– inkl. Apéro riche