Silvester im Basler Marionetten Theater


Silvesternachmittag für die ganze Familie ab 16.00 Uhr: Findus zieht um

Wir feiern den Silvesternachmittag zusammen mit Findus und Pettersson (siehe hier) inkl. einem kleinen Silvesterapéro im Anschluss.


Gespielt wird mit Tischfiguren und Handpuppen. Dialekt. Für Kinder ab 5 Jahren.

Dauer: 60 Minuten ohne Pause

Text und Regie: Siegmar Körner

Spiel und Dialektfassung: Ensemble BMT

Figuren und Bühnenbild: Vera Kniss Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg


SILVESTER-VORSTELLUNG für Familien

 

Montag 31. Dezember 2018, 16.00 Uhr

Eintritt pauschal CHF 28.– inkl. einem kleinen Apéro.

Keine Ermässigungen 

Silvesterabend für Erwachsene ab 20.00 Uhr:

D Mondladäärne (AUSVERKAUFT)

Den Silvesterabend verbringen wir rund um das Haus «Zem roote Schnägg» im Kleinbasel und lassen uns von den Wünschen an die Laterne inspirieren. (siehe hier). In der Pause bietet das BMT einen ausführlichen Apéro Riche, damit man gestärkt ins neue Jahr starten kann.


Gespielt wird mit Fadenmarionetten. Alter Basler Dialekt.

Dauer: 105 Minuten inkl. Pause

Regie Wiederaufnahme: Markus Blättler

Spiel: Ensemble BMT

Figuren und Bühnenbild: Richard Koelner

Kostüme: Käthi Koelner

Dialektfassung: Paul Koelner

Musik: Armand Hiebner


VORSTELLUNG für Erwachsene

So., 31.12.2018, 20.00 Uhr

Spezialpreis: CHF 75.-- inkl. einem Apéro riche.

Keine Ermässigungen