Geschichte: 1990 - 1999


1990/1991 (47. Saison)

Neue Assistentin des Theaterleiters

Marianne Marx


Das Untier von Samarkand

Buch: Anna Elisabeth Wiede

Figuren/Bühnenbild: Wolfgang Burn, Marianne Marx

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Christoph Haering

Besonderes: Das Stück entstand in den späten 1950er-Jahren in der Deutschen Demokratischen Republik.

Premiere: 13. April 1991



1991/1992 (48. Saison)

Keine Neuinszenierung

In der Saison 1991/92 gab es keine Neuinszenierung.

Gastspiel: "Brumm, der kleine Bär" von Ursula und Hanspeter Bleisch

Wilhelm Busch-Abende: "Ich weiss Bescheid, du weisst Bescheid" mit Jupp Saile und Thomas C. Gass



1992/1993 (49. Saison)

Neue Co-Theaterleiterin

Marianne Marx


Dr fliegend Deppig

Nach einem Märchen aus 1001 Nacht von Gert Richter

Baseldeutscher Text: Madeleine Burn-Kaufmann

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx, Wolfgang Burn

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Madeleine Burn-Kaufmann

Premiere: 21. Oktober 1992



1993/1994 (50. Saison)

16. Dezember 1993

Richard Koelner stirbt in Binningen


Der Sturm

Von William Shakespeare

Deutsche Fassung: Erich Fried

Figuren: Madeleine Burn-Kaufmann

Bühnenbild: Wolfgang Burn

Musik: Panaiotis

Regie: Adrian Schriel

Premiere: 16. April 1994


Peter und der Wolf

Eine musikalische Geschichte von Sergej Prokofjew

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx

Orchester: Concertgebouw Orkest

Erzähler: Hermann Prey

Regie: Marianne Marx

Premiere: 6. April 1994


Saisonprogramm 1993/1994

(50 Jahre Basler Marionetten Theater)



1995/1996 (52. Saison)

D Janina und s Pirateschiff

Aufstand im Kinderzimmer

Geschichte: Markus Blättler

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx, Wolfgang Burn

Musik: Michael Bürgin

Regie: Wolfgang Burn

Premiere: 13. September 1995


Knastgesänge

(Aufführung im Theater Basel)
Variationen über vier Lieder von Hans Werner Henze
Figuren: Madeleine Burn-Kaufmann, Wolfgang Burn, Marianne Marx
Musik: Jörg Widmann
Regie: Susanne Rost
Besonderes: Zwei Figuren dieser Produktion sind noch heute über der Bar zu sehen


Farbige Container werben für Kultur



1996/1997 (53. Saison)

Das kalte Herz

Von Wilhelm Hauff und Joseph Carl Grund

Figuren/Bühnenbild: Madeleine Burn-Kaufmann,

Wolfgang Burn, Marianne Marx

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Christoph Haering

Premiere: 1. März 1997


Winz, eine Däumlingsgeschichte

Überarbeitung des Stücks "Dr Düümling und d Röiber" (1988)

Text: Markus Blättler. 

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx, Wolfgang Burn

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Marianne Marx

Besonderes: "Winz" war das erste Stück, welches vom Ensemble (vier Personen) live gesprochen wurde.

Premiere: 9. April 1997


Keine Sitzplätze mehr auf dem Balkon

Die 35 Sitzplätze des Balkons werden aufgehoben. Folglich verfügt das BMT noch über 136 Plätze im Saal.



1997/1998 (54. Saison)

Zwerg Nase

Von Wilhelm Hauff. Neufassung.

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx, Wolfgang Burn

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Wolfgang Burn

Premiere: 21. Januar 1998


Gründung Stiftung

Gründung der Stiftung Basler Marionetten Theater.



1998/1999 (55. Saison)

Fiesta Nachtigaul

Ein kurioses Variété-Programm

Konzept/Text: Markus Blättler

Figuren: Verena Rutschmann, Marianne Marx, Wolfgang Burn

Musik: Thomas C. Gass

Regie: Wolfgang Burn

Premiere: 7. November 1998


Grosser Umbau im BMT

Das Foyer, das alte Büro, die Bar sowie der Garderobenbereich wurden im Sommer 1998 komplett neu gestaltet (siehe auch unter Bauliches).

Ebenfalls entstanden sind neue Wechselrahmen und

kleine Abstellflächen an den Wänden des Foyers.




1999/2000 (56. Saison)

Ferdinand der Stier

Nach Munro Leaf

Figuren/Bühnenbild: Marianne Marx

Livemusik: Claudia Adrario, Gesang; Alejandro Heredia, Gitarre

Regie: Marianne Marx

Premiere: 29. März 2000